© Holly - Kaffee mit Service
 
 
 

Über uns

Geschichte

„Seit vier Jahrzehnten auf Erfolgskurs“

Die Erfolgsgeschichte der Holly Kaffeesysteme GmbH beginnt im Jahre 1976 mit einem Heißgetränkeautomaten bei Swarovski-Optik in Absam.

 

Die Anzahl der betreuten Automaten wächst rapide und so dauert es nicht lange, bis der erste Mitarbeiter eingestellt wird. Bereits nach wenigen Jahren platzt das 1987 in Mils bei Hall errichtete Betriebsgebäude aus allen Nähten.  Nach Auslagerung einzelner Unternehmensteile und anhaltend guter Geschäftslage entschließt sich die Geschäftsführung schließlich zu einem Neubau am jetzigen Standort in Hall, der 2003 erfolgt ist. 


Seit 2006 führen wir das Austria Gütezeichen, damit haben Holly-Kunden die Gewissheit, Spitzenqualität aus Österreich zu bekommen. Ein Jahr später erfolgt das HACCP-Audit, der Lohn für die erfolgreiche Implementierung und Weiterentwicklung des HACCP-Konzepts. Das jährliche Audit bestätigt unter anderem regelmäßige Hygienekontrollen und mindestens jährlich statt findende Mitarbeiterschulungen im Hygienebereich.
Von über 200 gleichartigen Betrieben in Österreich ist Holly als einziger HACCP-zertifiziert.

 

Anlässlich unseres runden Betriebsjubiläums wurden wir Ende April 2016 im Congresspark Igls (Tiroler Traditionsunternehmen) geehrt. Bei unserer 40-Jahr-Feier im September 2016 erfolgte die Verleihung des Rechtes zur Führung des Tiroler Landeswappens durch Landeshauptmann Günther Platter.

 

 

© Holly - Kaffee mit Service

 

Holly-Team

Heute kümmern sich 60 MitarbeiterInnen um Ihre Anliegen in den Bereichen:

 

Beratung & Verkauf

Kundendienst

Küche

Lager & Haus

Qualitätssicherung

Verwaltung

 

 

 

 

Philosophie

Tirol hat als klein strukturiertes Gebirgsland in Europa große Wettbewerbsnachteile zu tragen. Um auf dem europäischen Markt bestehen zu können, müssen wir uns abheben. Dazu ist es vor allem wichtig, dass wir selbst hinter den Tiroler Produkten stehen. In der Regionalität steckt unserer Meinung nach die einzig langfristige Chance, die Tiroler Berglandschaft zu bewahren. Nur so kann unsere bäuerlich geprägte Strukturlandschaft erhalten werden, damit auch unsere Kinder diese in ihrer Schönheit erleben können.
Gleichzeitig bringt eine solche Wirtschaftsweise einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und Umwelt mit sich. Kürzere Transportwege vermindern den Verkehr sowie den Schadstoffausstoß. Außerdem: Regionalität schmeckt einfach besser!
Deshalb füllen wir von Holly, wann immer es möglich ist, in unsere Automaten Produkte aus der Region.

Anmelden Abmelden